Oberhausen 

Um 1840 war die Gegend noch dünn besiedelt, aber nachdem hier die Zinkfabrik Altenberg und vor allem die Gutehoffnungshütte gegründet wurden, entstand binnen weniger Jahre eine Großstadt.

Die erhielt 1929 ein neues Rathaus, ein bedeutendes Werk des deutschen Expressionismus.

Überhaupt ist das Zentrum der Stadt durchaus hübsch, auch wenn Oberhausen natürlich kaum jemand zu den schönsten deutschen Städten zählen wird. 

In der Zinkfabrik Altenberg ist das Museum der Schwerindustrie untergebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*