Album 1

Der Reisehase ist ja nun schon seit mehreren Monaten zur Untätigkeit verdammt. Damit er aber in den Zeiten andauernder Isolationshaft in seiner Freizeit nicht völlig durchdreht (oder weil er jetzt völlig durchgedreht ist – wer will das schon genau sagen…), stellt er nun eine neue Buchreihe vor: Die Reisehasen-Alben.

Einmal pro Monat soll ein neuer Band erscheinen, zunächst zu Regionen in Deutschland und Österreich. Eventuelle Erweiterungen ins europäische Ausland sind aber auch geplant; ich denke da mittelfristig zum Beispiel an Luxemburg, Lothringen, die Schweiz oder Irland. Wenn denn irgendwann die Bewegungs- und Reisefreiheit wieder gewährt werden sollte. Bis dahin muß ich von der vorhandenen Substanz an Photos zehren. Band 1 der Reihe ist im Oktober erschienen und behandelt natürlich – das Beste zuerst – das Saarland.

31 Orte werden darin beschrieben, in Form einer Kombination aus Reiseführer, Bildband und Lexikon. Die Artikel zu den einzelnen Orten sind alle nach dem gleichen Kategorien-Schema aufgebaut: Zunächst Informationen zum Ort und seiner Geschichte, gefolgt von verschiedenen spezielleren Inhalten: Museen, Kulturelles, Culinaria und selbstverständlich auch Zisterzienserklöster und Fußballvereine und ihre Sportstätten. Und noch vieles andere. Die Schwerpunkte sind also die gleichen wie hier im Blog: Alles, was den Reisehasen interessiert. Und Euch ja bestimmt auch. 😉

Das Saarland also. Das einzige Land, das es geschafft hat, zu einem offiziell anerkannten Flächenmaß zu werden. Mit seinen etwa 2.500 Quadratkilometern dient es als Vergleichsobjekt für Waldbrände oder in der Antarktis abgebrochene Eisberge. Als Verbindung zum nächstkleineren von den Medien favorisierten Flächenmaß gilt dabei folgende Rechnung: 1 Saarland = 360.000 Fußballfelder.

Für den Reisehasen ist das Saarland natürlich ein Heimspiel. Begleiten wir ihn auf seinen Touren durch das einzige Land der Erde, das haargenau so groß ist wie das Saarland, und steigen mit ihm auf das Saar-Polygon, entdecken Dibbelabbes, Schaales und Gefillde, machen einen Abstecher nach Oldenburg, treffen den Sonnenkönig und den Dicken, und lesen die Wirtschaftskrimis vom Nordfeld und aus Walsheim.

Im Saarland-Band werden folgende Orte behandelt: Auersmacher, Bexbach, Blieskastel, Bous/Saar, Ensdorf, Gerlfangen-Fürweiler, Göttelborn, Hilbringen, Holz, Homburg (Saar), Hüttigweiler, Köllerbach, Konfeld, Ludweiler/Warndt, Menningen, Mettlach, Neunkirchen, Nohfelden, Perl, Saarbrücken, Saarlouis, Saarwellingen, Sankt Ingbert, Sankt Wendel, Scheuern, Schiffweiler / Landsweiler-Reden, Theley, Überherrn, Völklingen, Wadrill und Walsheim.

Ich habe ein paar Exemplare drucken lassen; wer Interesse hat, möge Bescheid sagen, dann schicke ich ein Exemplar zu. Der Freundschaftspreis läge unterhalb der 10-Euro-Marke. Da ich monatliche Veröffentlichungen plane, wäre auch ein Abo-Modell denkbar; auch hier würden wir uns dann preislich deutlich unterhalb eines Netflix-Standard-Abos befinden. Und bei denen taucht ja nicht mal der Reisehase auf. Was will man also damit?

Rahmendaten: Reisehasen-Album, Band 1: Saarland. Éditions Voyages du Lapin, Oktober 2020. 29,7x21cm, 184 Seiten.

2 Kommentare zu „Album 1

  1. Ich möchte ein Exemplar bestellen auch wenn eine sicherlich historische Stätte gänzlich ausgespart zu sein scheint: St. Arnual gemeinhin auch liebevoll von Einheimischen und Zugereisten “Daarle” genannt! Na errät der Hase den Schreiber des Kommentars!?

    1. Na klar errät der Hase den Schreiber. Ist aber auch nicht schwer, steht ja schließlich oben drüber. 🙂 Das Exemplar ist reserviert.
      Daarle taucht tatsächlich nicht mit einem eigenen Eintrag auf (wie die ganzen anderen Saarbrücker Stadtteile auch nicht), ist aber unter Saarbrücken erwähnt, wenn auch zugegebenermaßen nur kurz und nicht der Bedeutung angemessen.
      Es ist parallel aber noch ein anderes Buchprojekt in Arbeit, und da wird dann auch St. Arnual Erwähnung finden. Dafür muß ich übrigens demnächst mal in Daarle vorbeikommen und Photos machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*