Hameln

Die Kreisstadt gehört zu den größten Städten an der Weser. Bekannt ist sie vor allem als Schauplatz der Sage vom Rattenfänger.

Die Sage muß ich ja nicht wiederkäuen; die setze ich mal als bekannt voraus. Die Ratten und ihr Fänger jedenfalls sind in Hameln genauso omnipräsent wie der Baron von Münchhausen in Bodenwerder.

Auch hier in Hameln stehen eine Menge schöner Fachwerkhäuser.

Und die Weserrenaissance ist hier natürlich ebenfalls vertreten.

Im Zentrum, weithin sichtbar dank ihres hohen Turmes, steht die Nikolaikirche.

Und wie man sieht, kam dann nachmittags auch die Sonne wieder durch. Hier noch ein Blick auf die Weser bei Hameln (die sich hier in mehrere Flußarme aufteilt und daher an dieser Stelle nicht ganz so breit ist wie sonst in diesem Flußabschnitt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*