Remiremont und die westlichen Vogesen

Die westlichen Ausläufer der Vogesen: So richtig besiedelt sind eigentlich nur die Flußtäler, vor allem das der noch jungen Mosel, die (hier in Éloyes und nach etwa 50 Flußkilometern) schon eine stattliche Breite hat.

Hier liegt Remiremont, eine Kleinstadt mit nettem Hauptplatz, auf dem man gut das tolle Osterwetter genießen kann…

…und großem Palais Abbatial.

Und ansonsten: Viel, viel Natur. Zum Beispiel am Tête des Cuveaux mit schöner Aussicht.

Oder bei La Chapelle-aux-Bois.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*