Next please…

Au suivant svp…

Wieder unterwegs, dieses Mal in eine Region, die ich noch nicht kenne, die aber schon länger auf der Wunschliste steht. Mal schauen, was es da so gibt.

Laut Wikipedia gilt für den Tourismus im Emsland: “Die „Marke Emsland“ rangierte 2009 auf Länderebene (Niedersachsen) (…) im oberen Mittelfeld.”

Seit ich das gelesen habe, frage ich mich, ob das so gehässig gemeint ist wie es klingt…  und was sich da im unteren Mittelfeld findet.

Ich bin ja aber eigentlich nie auf der Suche nach einem Label oder einer Marke, sondern lasse mich gerne von einer Landschaft überraschen, die ich noch nicht kenne. Es wird aber wohl wieder Moore geben; thematisch wird es also ein guter Anschluß an die Oberschwaben-Tour.

Morgen geht’s richtig los; erster planmäßiger Halt ist dann Bramsche. Heute Abend bin ich aber schon mal gemütlich und staufrei bis Dortmund gefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*