Aarburg

Von oben konnte der Reisehase ja schon während der Wanderung am Born (siehe 1000er Stägli) auf Aarburg blicken. Je näher man kommt, desto hübscher wird die kleine Stadt an der Aare.

Die Stadtansicht wird geprägt vom Ensemble aus Kirche, Amtshaus und Festung.

Mit ein wenig Nachdenken kann man die folgende Aufforderung übersetzen. Und gut finden, gerade momentan.

Von der Brücke bietet sich natürlich auch ein schöner Blick aare-abwärts.

Über Rothrist, Niederbipp und Mümliswil geht die Tagestour dann nach Délémont ins Jura, wo der Reisehase nun seine Zelte aufschlägt. Von Mümliswil führt die recht abenteuerliche Scheltenpaß-Straße durchs Jura-Gebirge:

Nicht sehr hoch zwar (1051m), aber größtenteils auf sehr schmaler Straße, die kaum breiter ist als ein handelsüblicher Volvo S-60. Andererseits: Gegenverkehr gibt es auf diesen etwa 25 Kilometern fast nicht, und das war so auch zu erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*