Freistadt

Freistadt präsentiert sich hier am Linzer Tor als k.k. landesfürstliche Stadt.

Die Stadt, die im Jahr 1220 als österreichische Grenzfestung gegen Böhmen gegründet und planmäßig angelegt wurde, besitzt einen vollständig erhaltenen mittelalterlichen Mauerring mit diversen Türmen.

Zentrum der Innenstadt ist der große Marktplatz mit schönen Häusern.

Der Turm rechts ist übrigens derjenige des Stadtschlosses.

Ebenso farbenfroh sind häufig auch die Seitenstraßen.

Aber nicht alle.

Sehr sehenswert ist Freistadt mit seinen Stadtbefestigungen und der hübschen Altstadt aber auf alle Fälle.

Direkt außerhalb des Mauerrings wird Bier gebraut, was man im Vorbeigehen sehr deutlich riechen kann. Die Freistädter Brauerei besteht hier seit 1777 – in der Rechtsform einer Kommune, an der die Bürger Anteile besitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*