Seebruck

Am Nordufer des Chiemsees liegt der kleine Ort Seebruck. Hier bildet die Alz den Abfluß des Sees (dessen Haupt-Zufluß, auf der Südseite, die Tiroler Achen ist).

Die Römer hatten hier ein Kastell namens Bedaium errichtet. Ich habe aber heute nur Augen für den Chiemsee und mache mit dem Smartphone gar kein Photo von Ort und Römermuseum.

Auf dem Rückweg, am Nachmittag, führt die Route nochmal durch den Ort, und bei geänderten Lichtverhältnissen muß ich dann nochmal die Kameras zücken.

Da kommen dann auch die Alpen etwas besser zur Geltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*