Chieming

Chieming ist eine kleine Feriengemeinde am Ostufer des Sees.

Als ich drei war, haben wir hier den Sommerurlaub verbracht. Davon weiß ich aber naturgemäß nichts mehr. So kann ich den Ort jetzt einfach nochmal neu entdecken. Aber vor über 40 Jahren sah der bestimmt ohnehin noch ganz anders aus.

Das Heimathaus dürfte indes schon gestanden haben (wenn auch ohne den modernen Anbau, in dem heute die Touristen-Info untergebracht ist).

Der Star des Ortes ist aber der See. Und zwar ganz egal, ob man in Richtung Süden blickt (und dann noch die Alpen als Hintergrund genießen darf)…

…oder in Richtung Norden.

Wer den Reisehasen sucht: Dem war’s zu windig. Zum Surfen reicht’s dennoch nicht (ich habe bei den Experten nachgefragt 😉), aber das Rauschen der Wellen kommt zumindest dem Meer recht nahe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*