Luxemburgs Osten: An der Sauer

Von Wallendorf, wo die Our in die Sauer mündet, ist die Sauer bis zu ihrer Mündung in die Mosel der Grenzfluß zwischen Luxemburg und Deutschland.

Der Fluß ist ein recht beliebtes touristisches Ziel; die Landschaft ist sehr schön, geeignet zum Wandern, Rad- und Bootfahren, und am Ufer gibt es viele Campingplätze (ich war vor Jahren auch mal dort zelten, weiß aber nicht mehr, wo genau. Ist lange her…).

Hier bei Rosport ist die Sauer allerdings gestaut; ganz so breit ist der Fluß ansonsten dann doch nicht.

In Rosport steht die Villa Tudor eines hier ansässigen Industriellen.

Hauptsehenswürdigkeit des Sauertals ist aber zweifellos Echternach mit seinem Benediktinerkloster. Dazu gleich mehr in einem eigenen Beitrag.

Ebenfalls in Echternach: Das ist schon ein Scheiß, wenn der Parkplatz voll belegt ist. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*