Bad Dürrenberg

Der Kurort Bad Dürrenberg zwischen Weißenfels und Merseburg kann mit einem Rekord aufwarten: Hier steht das längste Gradierwerk Deutschlands: 636 Meter.

Grundlage des Kurbetriebes sind natürlich auch hier die Salzvorkommen der Region. Seit 1763 wird die Solequelle mit ihrem Salzgehalt von mehr als 10% genutzt.

Das Gradierwerk steht in einem sehr schönen Kurpark (mit großer Blumenuhr).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*