Reutte in Tirol

Reutte ist, von Norden aus Richtung Füssen kommend, der erste größere Ort auf österreichischer Seite. Lange profitierte der Ort von der strategisch wichtigen und verkehrsgünstigen Lage: Hier treffen das Tannheimer Tal und das Lechtal auf den Fernpaß, der als Nord-Süd-Verbindung ins Inntal nach Landeck und Innsbruck führt. 

Die Lage ist heute allerdings eher das Problem Reuttes, denn vor allem die Hauptstraße ist (trotz Umgehungsstraße) chronisch überlastet.

Einen schönen Blick auf Reutte und den Talkessel am Lech hat man von der Burgruine Ehrenberg. Den Blick muß man sich allerdings erwandern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*