Bologna – Stadio Renato dall’Ara

Et voilà, du foot encore. Mais c’est si beau, il faut montrer. Et je vais écrire directement qc sur la pasta…

Das muß jetzt einfach sein: Ich muß mal wieder ins Schwärmen geraten. So schön kann Fußballatmosphäre sein. 😚

Ein Traum. Das müssen doch auch die Fußball-Hasser zugeben, oder?

Heute Abend spielt Bologna FC 1909 gegen den FC Crotone aus Kalabrien. Serie A, also erste Liga. 

Das Spiel ist längst nicht ausverkauft, aber die Stimmung ist trotzdem großartig, auch weil sich eine ganze Menge Anhänger auf den weiten Weg von Crotone hierher gemacht hat.

Ich bin ja was Stadien angeht, schon ein alter Hase und habe so einiges gesehen. Das hier jedoch ist ein echtes Erlebnis –  allein schon die monumentale Hauptfassade ist den Stadionbesuch wert.

Da können die Rhein-Neckar-Arena und der ganze andere austauschbare Rest mit seiner langweiligen Baumarktarchitektur überhaupt nicht mithalten.

Erbaut wurde dieses Juwel 1925-27 für ursprünglich 60.000 Zuschauer. 1934 und 1990 fanden hier WM-Spiele statt. Und der FC Bologna feierte hier seine sieben italienischen Meistertitel (einen Großteil davon allerdings schon vor dem Krieg).

Und innen? Jo, paßt. So muß das sein.

Und weil’s so schön ist, hier noch ein paar Details.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*