An Vienne und Creuse

Zwischen Poitiers und dem Loiretal fließen mit Indre, Creuse und Vienne gleich drei recht große und wasserreiche Flüsse in Richtung Loire. Zwischen den Flußtälern wird viel Ackerbau betrieben, auch Wein wird hier angebaut (südlich im Gebiet Haut-Poitou, nördlich im Gebiet Touraine).

Und so sieht dann z.B. die Vienne aus, wenn sich die Morgennebel langsam auflösen:

Hier könnte ich jetzt Herbstgedichte von Hesse oder Rilke zitieren, aber dann finde ich gar keine sinnvolle Überleitung mehr zum nächsten Photo. Also einfach weiter: In Châtellerault wurde ein Fabrikgelände (einer Waffenfabrik) in ein Museums- und Kulturzentrum namens “La Manu” umgebaut:

Auf die um die Schornsteine herum angebrachte Aussichtsplattform kann man hinaufklettern; die Installation stammt vom in Creutzwald geborenen Künstler Jean-Luc Vilmouth.

Auch durch Châtellerault fließt die Vienne:

Zwischen Châtellerault und Poitiers liegt der Freizeit- und Wissenschaftspark Futuroscope mit teilweise futuristischer Architektur:

Und durch La Roche-Posay, bekannt für seine Mineralquellen (oder vielleicht eher für die zu L’Oréal gehörende Marke für Kosmetika), fließt die Creuse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*