Im Mürztal

Das untere Mürztal verläuft zwischen Mürzzuschlag und Bruck an der Mur, wo die Mürz in die Mur mündet. Es ist schon seit langer Zeit eine wichtige Nord-Süd-Verbindung und dementsprechend sowohl recht dicht besiedelt als auch stark befahren. Zwischen Mürzzuschlag und Bruck reiht sich fast ohne Lücke ein Ort an den nächsten.

Kapfenberg ist der erste Ort nach Bruck, die einwohnerstärkste Stadt des Mürztals und Heimat eines aktuellen Zweitligisten, des Kapfenberger SV. Der war auch schon erstklassig und nennt mit dem Franz-Fekete-Stadion eine wirklich hübsche Spielstätte sein Eigen. Im Hintergrund übrigens die Burg Oberkapfenberg.

Zu Kapfenberg möchte ich ansonsten Reinhard Gruber nochmal zu Wort kommen lassen: “so erinnere ich mich noch persönlich an die vielen proteste aus der ganzen landesbevölkerung, als in den 50erjahren in unserem jahrhundert das erste steirische hochhaus in kapfenberg gebaut wurde, zu dessen beschimpfung man scharenweise nach dort pilgerte. aufgrund dieser architektonischen tatsache zählt kapfenberg heute zu den meistbeschimpften städten der steiermark.”

In Krieglach (bzw. auf einem Hof am Alpl in der Nähe) wurde 1843 der Schriftsteller Peter Rosegger geboren. Und so sieht seine “Waldheimat” aus:

Sein Grab, wie von ihm gewünscht mit einem einfachen Holzkreuz, befindet sich auf dem Krieglacher Friedhof.

Eine Begegnung gab’s in Krieglach auch: Das wird wohl mal eine Schlange, wenn’s groß ist. 

Wenn es sich allerdings weiter auf der Straße rumtreibt, wird’s wohl nicht viel größer werden als die momentanen ca. 10cm… 😒 Ich habe zwar versucht, es in Richtung Grünstreifen abzudrängen, aber wenn Lebewesen partout in die falsche Richtung drängen, kann ich auch nix machen… Alles schon erlebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*