Edinburgh Castle

Die Burg liegt am westlichen Rand eines Felsrückens, auf dem sich die Edinburgher Altstadt befindet. Deren Mittelachse, die Royal Mile, führt bis hinunter zum schottischen Parlament und zum Palace of Holyroodhouse. Das hier ist das westliche Ende an der Burg.

Die Royal Mile ist ziemlich touristisch und einigermaßen überlaufen, bietet aber auch viel sehenswerte alte Bauten.

Klettert man im Süden den Berg hinauf in Richtung Arthur’ Seat (ja, ich kann trotz der gestrigen Wanderung noch gehen, sogar bergauf), hat man die gesamte Altstadt im Blick.

Nach Osten sieht man Leith mit dem Hafen und im Hintergrund die Isle of May.

2 Kommentare zu „Edinburgh Castle

  1. Hmm, bist du sicher mit der Isle of May? Die müsste eigentlich noch deutlich weiter östlich sein. Wie wär’s mit Inchkeith?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*