Bergedorf 

Bergedorf ist zwar ein Hamburger Stadtteil, liegt aber so weit draußen im Südosten in der ländlichen Umgebung der Vierlande, daß es mit Hamburg eigentlich nicht mehr viel zu tun hat und eher wie eine eigenständige Stadt wirkt.

Es gibt ein eher modernes Zentrum mit alter Pfarrkirche und einer handvoll Fachwerkhäusern.

Außerdem ein Schloß aus dem 17. Jh. auf einer Insel in der schon im 13. Jh. aufgestauten Bille…

…und etwas außerhalb noch eine funktionsfähige Windmühle von 1832 mit der für bergbau-gewöhnte Besucher doch eher überraschenden Aufschrift “Glück zu”.

3 Kommentare zu „Bergedorf 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*