Lüttich 

Und zum Abschluß der Tour noch ein Bilderbuch mit ein paar Impressionen aus Lüttich.

Die Art-Déco-Kirche St. Vincent.

Pont de Fragnée.

Tour Paradis.

Musée d’Art Moderne im Château de la Boverie.

In der Altstadt. 

Mémorial Interallié und Église Sacré-Cœur de Cointe.

Und nochmal der Bahnhof Guillemins. Weil’s so schön war.

Lüttich war wirklich einen Besuch wert. Vielleicht keine Schönheit auf den ersten Blick, aber eine sehr interessante Stadt mit vielen Facetten. Beim nächsten Besuch muß dann nur Standard noch ein bißchen besser Fußball spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*