Annaburg

Annaburg ist zwar historisch noch Sachsen und gehört heute zu Sachsen-Anhalt, aber die flache Heidelandschaft und das Ortsbild erinnern schon an die Mark Brandenburg.

In Annaburg steht wieder mal ein kurfürstlich-sächsisches Jagdschloß.

Es ist umgeben von zahlreichen teils ebenfalls schloßartig wirkenden Bauten wie das Vorderschloß und diversen Wirtschaftsgebäuden, so daß sich ein größeres Ensemble ergibt.

Pfarrer Michael Stifel, ein Reformator und Gelehrter, hat hier in Annaburg den von ihm für den 19.10.1533 (8 Uhr morgens!) angekündigten Weltuntergang abgewartet: Das Ereignis verspätete sich dann aber etwas. Aber wer sich darüber lustig macht: Weltuntergangspropheten haben ja auch heute wieder Konjunktur. Die bleiben bloß terminlich im Vagen. Mit gutem Grund… In Annaburg jedenfalls erinnert heute eine Brunnenskulptur an Stifel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*