Album 4

Album Nummer vier ist da, und zwar schon etwas länger, denn es ist der Januar-Band. In diesem Reisehasen-Album geht es ins schöne Westfalen. Das Titelbild zeigt Schloß Brake in Lemgo.

Ein Großteil der Photos in diesem Band stammt aus dem Sommer 2020, als Westfalen ja fast das maximal exotische Reiseziel darstellte (und 2021 wird das nicht anders werden, wenn man überhaupt noch so weit kommt). Aber natürlich war ich auch schon früher in der Gegend unterwegs, allein schon, um meine Fernbeziehung mit der Bielefelder Arminia zu pflegen. Ein klassisches Ziel für Urlaubsfahrten mag die Region nicht sein, aber sie hat trotzdem einiges zu bieten. Alte Hansestädte am Hellweg, die Porta Westfalica mit herrlichem Panorama, große Barockschlösser im Münsterland, das Hermannsdenkmal und die Externsteine etc. Und ab und zu kann man sogar die von Werner Tennberg besungenen schönen Tore der Arminia sehen. Allerdings selten. Das Schöne macht sich ja bekanntlich gerne mal rar.

Der Reisehase präsentiert ein Nasses Dreieck, wandert durchs Große Torfmoor, trifft bei Ibbenbüren ein Hockendes Weib, gewährt dem Papst eine Audienz und fühlt sich nicht nur auf der Bielefelder Alm sehr wohl, sondern auch am goldigen Hasenbrunnen von Westerkappeln, den ich hier und jetzt einfach nochmal zeigen muß.

Ortsliste: Appelhülsen, Bevergern, Bielefeld, Bönen (Altenbögge), Bünde, Davensberg, Delbrück, Espelkamp, Herford, Lemgo, Lotte, Minden, Münster, Nettelstedt, Rheine, Rhynern, Rorup, Sassenberg, Schloß Neuhaus, Soest, Vlotho, Warburg, Westerkappeln.

Rahmendaten: Reisehasen-Album, Band 4: Westfalen. Éditions Voyages du Lapin, Januar 2021. 29,7x21cm, 152 Seiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*