Obernathal

Obernathal liegt etwas nördlich von Gmunden in ziemlicher Abgeschiedenheit. In den kleinen Ort, der nur aus ein paar Häusern besteht, führt bloß eine schmale Straße, kaum breiter als ein handelsüblicher Volvo S60. Vermutlich war es genau diese Einöde, die ihn hierherlockte: Thomas Bernhard. Er lebte hier viele Jahre, bis zu seinem viel zu frühen Tod 1989.

Sein Haus kann nach vorheriger Absprache sogar besichtigt werden, aber ich habe nichts organisiert. So bleibt es beim Blick von außen und einer tiefen Verbeugung vor einem der größten Schriftsteller deutscher Sprache.

Und morgen Augsburg! Nee, doch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*