Ö-9

Lange Zeit sah es ja nicht danach aus, aber jetzt darf der Reisehase doch noch Republikflucht betreiben. Der ursprüngliche Plan für meine neunte Österreich-Tour war: Burgenland im Mai. Das klappte dann ja – aus Gründen – nicht. Nun werden es stattdessen in der ersten Oktoberwoche wenigstens sieben Tage Oberösterreich und Salzburger Land.

Vor dem Grenzübertritt ins, wie ich betonen möchte, Nicht-Risiko-Gebiet (oder soll ich Noch-Nicht-Risiko-Gebiet schreiben?? Die Zahlen sind zwar recht niedrig, aber die Entscheidungen ja nun nicht immer nachvollziehbar) aber noch ein paar Bilder von der deutschen Seite. Im südlichen Bayerischen Wald (bzw. im Donauwald), der ja auf der Fahrt ins Mühlviertel am Wegesrand liegt, fehlten mir nämlich noch ein paar Orte. Mit den Photos von heute kann ich nun einen weiteren Band in den Éditions Voyages du Lapin fertigstellen. Da werden in nächster Zeit sowieso einige neue Titel erscheinen; ich war nicht faul in den letzten Wochen und Monaten. Seid gespannt!

In dieser äußersten Südostecke des Landes wird es schnell recht einsam. Es ist eine Gegend, in der die Sitten im Straßenverkehr spürbar rauher werden und die Straßen auch schon mal “Am Döbldobl” heißen. Landschaftlich aber ist es hier sehr schön. Das sieht man zum Beispiel, wenn man auf diesen Turm steigt:

Der Ochsenstieglturm steht auf einem Berg bei Thurmansbang (und ja, der Ort heißt wirklich so, und nein, man spricht ihn nicht englisch aus!).

Der Turm ist 25 Meter hoch (103 Stufen); das ist ausreichend für eine gute Fernsicht. Nach Nordosten sieht man den Bayerischen Wald, mit (hinten links) dem Gipfel des 1453m hohen Großen Rachel.

Nach Westen läuft das Gebirge in Richtung Donautal aus.

Etwas südlich liegt eine lokale Fußball-Hochburg, weil der FC Sturm Hauzenberg schon länger in der Landesliga spielt. Das Ortszentrum des Luftkurortes ist ganz nett, aber schnell angeschaut.

Von Hauzenberg sind es dann nur noch 15 Kilometer bis zur österreichischen Grenze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*