Duderstadt

Eigentlich war ich letztes Jahr ja schon in Duderstadt und hatte es daher für dieses Jahr gar nicht auf der Routenplanung, aber das Wetter ist so gut und das Licht so schön, daß ich einfach nicht ohne Halt vorbeifahren mag.

Die Innenstadt, entlang der Hauptstraße zwischen der Basilika St. Cyriakus und der Servatiuskirche, bietet – regionstypisch – viel Fachwerk.

Dazu gehört vor allem der Prachtbau des Rathauses.

Der besitzt eine Außentreppe aus dem 17. Jahrhundert mit drei Figuren, darunter eine Frau, die in den Händen… ja was eigentlich hält? 🤔 Auflösung: Ein Herz!

Auch die Ansicht vom Stadtpark aus ist hübsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*