Stubaital

Vom Wipptal zweigt bei Schönberg (wo sich die Mautstation der österreichischen Seite der Brenner-Autobahn befindet) südwestlich das Stubaital ab. Durch das Tal fließt die Ruetz.

Erster Ort im Stubaital ist Schönberg, auf dessen Gemarkung auch die Europabrücke der Brennerautobahn steht. In der Pfarrkirche des Ortes…

…kann man übrigens eine Kopie von Cranachs Mariahilf-Bild sehen und kostenlos photographieren, was ja beim Original im Innsbrucker Dom nicht möglich war. 😁

Und wenn man dieses Epitaph an der Außenwand der Kirche liest, kann man eventuell zu der Überzeugung gelangen, daß sich die deutsche Sprache in den letzren 200 Jahren nicht unbedingt zu ihrem Vorteil weiterentwickelt hat. Ja, Hashtag totalkraß, Alter. Ich mein, hallooo?

Exkurs. Im Spiegel (16/2018, S. 54) war z.B. ein Interview mit einem Berliner Szenefuzzi, der anderen Szenefuzzis in seinem “Restaurant” überteuerten pseudoexotischen Pofel (“Poké Bowls”) andreht. Das klang u.a. so: “Foodies, die sich trendbewußt ernähren wollen. (…) Poké ist nicht nur gesundes Fast Food, sondern auch enorm instagrammable – das ist uns wichtig -, weil der Salat so fotogen ist. (…) Liegt voll im Zeitgeist der New Wave des Clean Eating.” Usw usf.

Wenn ich mal auch nur ansatzweise so klinge: Bitte sperrt mich ein und kappt meinen Web-Zugang. 🤧

Fulpmes, um wieder aufs Thema Stubai zurückzukommen, hat einen sehr lustigen Ortsnamen, der als “vultmeins” im 13. Jh. erstmals auftaucht. Wikipedia leitet das im Fulpmes-Artikel von “Wolf” ab, wobei ich mir bei einem aus dem romanischen Sprachraum stammenden Namen nicht sicher bin, da “vulpes” ja Fuchs bedeutet (Wolf wäre lupus)… 🤔

Im Ortszentrum jedenfalls steht eine Bronzeplastik, die an die Olympiasieger Andreas Kofler, Gregor Schlierenzauer und Wilhelm Denifl erinnert. Schlierenzauer wurde in Fulpmes geboren – wie übrigens auch der Architekt Clemens Holzmeister (erste Betonkirche Deutschlands: St. Agatha in Merchingen, 1927), an den ich aber leider keine Erinnerung vor Ort gefunden habe.

Dafür bietet auch Fulpmes einen schön gelegenen Sportplatz mit Panoramablick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*