Charente (Supplément)

Da war ja noch was nachzutragen… Die Brücke von Tonnay-Charente in der Gesamtansicht. Sie ist einfach zu schön, um das Bild nicht zu zeigen.

Und wenn ich dann schon thematisch in der Charente bin, noch ein kurzer Abstecher ins Kulinarische: 

Typisches Getränk der Region (neben dem allseits bekannten Cognac) ist der Pineau des Charentes, ein Likör auf Weinbasis. Es gibt ihn in weiß und rot (rosé auch, aber selten), er hat ungefähr 17 bis 20% und wird als Apéritif getrunken. Das Alter beträgt meist fünf oder (noch besser) zehn Jahre. Der hier kommt direkt vom Erzeuger und wurde in Eichenfässern gelagert. Er ist sehr gut. 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*