Leoben

Glückauf? Ja. Leoben, zweitgrößte Stadt der Steiermark, ist eine alte Bergbaustadt und noch heute ein wichtiges Zentrum der Eisen- und Stahlindustrie (Vöest Alpine im Stadtteil Donawitz).

Wer jetzt aber an die vielbesungenen grauer Städte Mauern denkt, liegt falsch: Leoben hat eine hübsche Altstadt mit zahlreichen barocken Bürgerhäusern. Die in einer Flußschleife der Mur gelegene Stadt war schon im 14. Jh. ein wichtiger Handelsplatz.

Außerdem gibt es viel Grün im Zentrum. Und viel Kunst.

Im Vorort Göss steht das älteste Stift der Steiermark (im frühen 10. Jh. gegründet). Hier produziert heute – Steirische Spezialitäten IV – die Gösser Brauerei eines der verbreitetsten Biere Österreichs. Auch mal witzig: Während der Klosterbesichtigung Biergeruch einatmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*