Glen Loin and Coiregrograin

… so war die Wanderung überschrieben, die ich mir ausgesucht hatte. Die Unterlagen habe ich wohlweislich ausgedruckt, denn nach den Orten zu fragen hätte wohl nicht funktioniert. 

Von Arrochar am Loch Long nach Tarbet am Loch Lomond sind es auf direktem Weg 3,2km. Ich habe aber obenstehende Runde gewählt und mich kurz vor Tarbet nochmal kräftig verlaufen. Macht in Summe: 26,63 Kilometer. Hui.
Ohne Abkürzung, liebe Altherrenwanderer!

Nicht mal die Füße tun weh. Das wird aber kommen, sobald ich sie wieder spüre. 😉

Blick auf Arrochar am Loch Long, einem Meeresarm des Firth of Clyde.

Die Strecke führte durch die Berglandschaft westlich des Loch Lomond, aber nicht ganz auf die Gipfel (da wären eh die Wolken gewesen), sondern entlang der Bergflanken.

Schöne Tour, die auch ein bißchen Highland-Feeling brachte.

Ein Kommentar zu „Glen Loin and Coiregrograin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*