Tulle

Tulle im Département Corrèze hat gerade einmal 14.000 Einwohner, imitiert aber im Straßenverkehr eine echte Großstadt. Der erfahrene Reisehase weiß das noch von der 2003er Tour. Also direkt ins erste Parkhaus. Das stammt aus den 60er Jahren, als die Autos noch vom Format Renault 4 waren. Für den waren jedenfalls die Parklücken dimensioniert. 

Die Auffahrten waren enger.

Aufgabe: Mit dem Volvo ohne Wandberührung oder Steckenbleiben hoch in den 5. Stock. Großer Spaß. Hat sogar geklappt.

Tulle ist kein Highlight, hat aber auch ein paar nette Ecken und einen sehr schönen Kreuzgang (Kathedrale, nicht Ziszerzienser).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*